CONFOR Excel-Frontend
Klassifizieren Sie in kurzer Zeit gro├če Datenbest├Ąnde in Standard- (z.B. eClass, ETIM oder UNSPSC) oder individuellen Klassifikationssystemen mit CONFORclx, unserem Excel-basierten Klassifizierungs-Tool. CONFORclx extrahiert aus Ihren bestehenden Produktbeschreibungen Klassifizierungsdaten - unsere IntelliMap-Technologie ber├╝cksichtigt dabei ├Ąhnliche Schreibweisen und ist selbstlernend angelegt. Sie k├Ânnen dabei Ihre gewohnte Excel-Umgebung nutzen, die CONFORclx-Funktionen werden ├╝ber zus├Ątzliche Eintr├Ąge im Office-Ribbon zur Verf├╝gung gestellt. Nach Abschluss des Klassifizierungs-Vorgangs k├Ânnen die klassifizierten Daten direkt in CONFOR, unserer leistungsf├Ąhigen L├Âsung f├╝r die Verwaltung von Artikeln in komplexen Klassifikationssystemen gespeichert werden. Weiterhin wird die ├ťberf├╝hrung von Artikeln bzw. von deren Spezifikationen von einem Klassifikationssystem in andere Klassifikationssysteme unterst├╝tzt. Sie m├Âchten keine eigene CONFOR-Installation betreiben? Kein Problem, nutzen Sie einfach CONFOR as a Service und mieten Sie Ihren CONFOR-Mandanten bei uns - um den Rest k├╝mmern wir uns.
Fragezeichen
Wie funktioniert das

CONFORclx dient als Excel-basiertes Frontend f├╝r CONFOR, unserer L├Âsung f├╝r das Produktdatenmanagement. CONFORclx nutzt Microsofts VSTO-Technologie f├╝r die Integration mit MS Excel und kommuniziert ├╝ber Webservices mit einem CONFOR-System. Dadurch stehen in MS Excel alle Leistungsmerkmale von CONFOR zur Verf├╝gung und die von CONFORclx erzeugten Daten k├Ânnen zum Beispiel in unseren Produktfindern und -konfiguratoren direkt weiterverwendet oder nach BMEcat exportiert werden.

Wenn Sie sich f├╝r den Einsatz von CONFORclx interessieren, dann sprechen Sie uns bitte an (Kontakt).

CONFOR (Übersicht)